• Flüssiges anorganisches chemisches Produkte Hypophosphorus saures industrielles/chemisches Reagens
  • Flüssiges anorganisches chemisches Produkte Hypophosphorus saures industrielles/chemisches Reagens
Flüssiges anorganisches chemisches Produkte Hypophosphorus saures industrielles/chemisches Reagens

Flüssiges anorganisches chemisches Produkte Hypophosphorus saures industrielles/chemisches Reagens

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: B&W
Zertifizierung: ISO 9001:2008 ISO 14001:2004
Modellnummer: 50%

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: als Bedarf
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: Trommel in der Plastik 30kg oder 200kg
Lieferzeit: 2 Wochen
Zahlungsbedingungen: T / T, L / C
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: M.Ü. 5000
Bestpreis Kontakt

Detailinformationen

Aussehen: Liquid Reinheit: 50% Minute
Molekulare Formel: H3PO2 CAS Nr.: 6303-21-5
UNO nein.: 3264 Gefahrenklasse: 8
Markieren:

anorganische Produkte

,

wasserfreies Natriumsulfat

Produkt-Beschreibung

Flüssiges anorganisches chemisches Produkte Hypophosphorus saures industrielles/chemisches Reagens

Saure anorganische chemische Produkte Hypophosphorus flüssig für Industrie-und Chemikalien-Reagens

 

 

Beschreibung

 

Ware: Hypophosphorus-Säure

Molekulare Formel: H3PO2

Molekulargewicht: 65,99

Reinheit: 50% Minute

Auftritt: Flüssigkeit

CAS-NR.: 6303-21-5

Gefahrenklasse: 8

UNO Nr.: 3264

Paket: Trommel in der Plastik 30kg oder 200kg

 

 

Anwendung

 

1. Starkes Reduktionsmittel benutzt, um hypophosphite wie Natrium- hypophosphite und Kalzium-hypophosphite zu machen.


2, für galvanisches Bad, pharmazeutische, universelle Reagenzien.


3, für die Reduzierung des Diazoniumsalzes (deazotization Gruppe), verringern und beseitigen das Halogen auf dem polyaromatischen zusammengesetzten aromatischen Ring.

 

 

Analysenzertifikat

 

Einzelteile Index
Reinheit 50% Minute
Phosphorsäure 0,3% maximal
Fe3+ 5 PPMs maximal
Cl 100 PPMs maximal
SO ₄ ² ¯ 100 PPMs maximal

 

 

Behandlung und Lagerung

 

Betriebsvorkehrungen: Geschlossene Operation, Lohnaufmerksamkeit zur Belüftung. Die Operation ist, wie mechanisiert und automatisiert, wie möglich. Verhindern Sie Rauch oder wischen Sie vom Lecken in die Arbeitsplatzluft ab. Betreiber müssen besonders ausgebildet werden, um die Betriebsverfahren ausschließlich zu beobachten. Es wird empfohlen, dass Betreiber Filter-artige Gasmasken (Halbmasken), Schutzbrillen der chemischen Sicherheit, Anti-Säurealkaliplastikoverall und säurebeständige (Alkali) Handschuhe tragen. Avoid Dampf oder Staub erzeugend. Vermeiden Sie Kontakt mit Oxydationsmitteln und Basis. Er sollte leicht geladen werden und entladen werden, um Schaden des Verpackens und der Behälter zu verhindern. Ausgerüstet mit Durchsickernnotbehandlungsausrüstung. Leercontainer sind möglicherweise schädliche Rückstände.

 

Speicheranmerkungen: Speicher in einem kühlen, gelüfteten Lager. Halten Sie weg von Feuer und Wärmequellen. Paket versiegelt. Sollte separat gespeichert werden von den Oxydationsmitteln und von den Alkalien. Avoid Mischen. Speicherbereiche sollten mit Fleck- Notbehandlungsausrüstung und passenden Eindämmungsmaterialien ausgerüstet werden

 

 

Erste-Hilfe-Maßnahmen

 

Hautkontakt: Entfernen Sie sofort verseuchte Kleidung und bündig mit viel des fließenden Wassers für mindestens 15 Minuten. Erhalten Sie ärztliche Behandlung.


Blickkontakt: Heben Sie sofort den Deckel und das Spülen gänzlich mit viel des fließenden Wassers oder salzig für mindestens 15 Minuten an. Erhalten Sie ärztliche Behandlung.


Einatmung: schnell von der Szene zur Frischluft. Halten Sie die Fluglinie offen. Wenn die Atmung schwierig ist, geben Sie Sauerstoff. Wenn Sie Halt atmen, geben Sie künstliche Beatmung sofort. Erhalten Sie ärztliche Behandlung.


Einnahme: Spülen Sie Mund mit Wasser aus und trinken Sie Milch oder Eiweiß. Erhalten Sie ärztliche Behandlung.

 

 

Feuerbekämpfungsmaßnahmen

 

Gefährliche Verbrennungsprodukte: Phosphoroxid, Phosphin.


Feuerlöschende Methoden: Gebrauch des Antilösungsmittelschaums, Kohlendioxyd, Sandfeuer.

 

Maße der unbeabsichtigten Auslösung

 

Notbehandlung: Schnell Evakuierung des Personals vom Lecken von verseuchten Bereichen zu den Schutzzonen und Isolierung, strenge Beschränkungen auf Zugang. Schneiden Sie das Feuer ab. Es wird empfohlen, dass Notpersonal selbstständiges Überdruckbeatmungsgerät trägt und Antiacidum und alkalische Arbeitskleidung trägt. Berühren Sie nicht den Flecken direkt. Schneiden Sie das Leck so viel wie möglich ab.

 

Kleine Lecks: Absorbieren Sie mit Sand, Vermiculit oder anderen trägen Materialien.

 

Große Lecks: Konstruieren von Dämmen oder Graben von Gruben für Eindämmung. Abdeckung mit dem Schaum, zum von Dampfunfällen zu verringern. Die Pumpe wird auf einen Tanker oder einen engagierten Kollektor für Wiederaufnahme oder Transport zu einer Deponie für Beseitigung übertragen.

 

 

Flüssiges anorganisches chemisches Produkte Hypophosphorus saures industrielles/chemisches Reagens 0

 

Flüssiges anorganisches chemisches Produkte Hypophosphorus saures industrielles/chemisches Reagens 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                         

                         

                         

Möchten Sie mehr über dieses Produkt erfahren?
Ich bin daran interessiert Flüssiges anorganisches chemisches Produkte Hypophosphorus saures industrielles/chemisches Reagens Könnten Sie mir weitere Details wie Typ, Größe, Menge, Material usw. senden?
Vielen Dank!
Auf deine Antwort wartend.